Screening Ihrer Gene – für ein Gefühl von zusätzlicher Sicherheit

Ihre Gene tragen genetische Krankheiten

Wir sind alle Träger genetisch bedingter Krankheiten. Das liegt daran, dass unsere Gene Fehler oder Mutationen enthalten. Selbst wenn wir selber nicht krank sind, können unsere Mutationen bei unseren Kindern schwere Krankheiten verursachen.

In vielen Fällen erbt ein Kind eine genetisch bedingte Krankheit, wenn der Mann und die Frau Mutationen im selben Gen aufweisen. 

Um das Risiko zu verringern, ein Kind mit einer genetischen Erkrankung zu bekommen, haben wir GeneXmatch entwickelt.

Was ist GeneXmatch?

GeneXmatch ist ein Screening-Test, der die Chancen Ihres zukünftigen Babys, gesund zu sein, verbessert.

Der Test vergleicht die Gene der zukünftigen Mutter mit denen ihres ausgewählten Samenspenders. Durch das Matchen ihrer Gene können wir feststellen, ob die Frau und ihr Spender Mutationen in denselben Genen tragen. Mit anderen Worten, wir können feststellen, ob bei einem zukünftigen Kind das Risiko besteht, eine schwere Krankheit zu erben.

GeneXmatch sucht nach mehr als 400 genetisch bedingten Krankheiten. Auf diese Weise erhalten Sie ein Gefühl von zusätzlicher Sicherheit, dass Sie den richtigen Spender ausgewählt haben. 

Sehen Sie hier, wonach wir screenen

Kundenbewertung

Ich weiß, dass dadurch das Risiko für mein zukünftiges Baby, mit einer Erbkrankheit geboren zu werden, geringer ist. Mit diesem wertvollen Wissen kann ich die nächsten Schritte meiner Reise zum Wunschkind mit einem viel leichteren Herzen angehen.

// Polly Freytag, zukünftige & freiwillige Single-Mum

Drei Arten von Ergebnissen

Keine langatmigen Berichte voll mit medizinischer Fachsprache. Mit GeneXmatch erhalten Sie eine klare und präzise Antwort.

Sie sind ein Match

Sie tragen keine Mutationen in denselben Genen wie Ihr Spender. Ihr Kind ist nicht gefährdet, eine der von GeneXmatch abgedeckten Krankheiten zu erben.

Sie sind kein Match

Sie und Ihr Spender tragen Mutationen in denselben Genen, was bedeutet, dass Ihr Kind das Risiko hat, eine genetisch bedingte Krankheit zu erben. 

Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Spender zu wählen und ein neues GeneXmatch durchzuführen - ohne zusätzliche Kosten.

Sie tragen eine X-chromosomale Krankheit

Ihre Gene enthalten eine Mutation, die bei Ihrem Kind dann Krankheiten verursachen kann, sollte es ein Junge werden. Unser Genetiker erklärt Ihnen Ihr Ergebnis und berät Sie, wie Sie Ihre Reise zum Wunschkind fortsetzen können.

Was ist eine X-chromosomale Krankheit?

 

 

Den Test machen

Es ist ganz einfach

Der Ablauf ist einfach. Sie müssen uns nur eine Speichelprobe schicken, dann erledigen wir den Rest. Es sind weder Blutproben noch Nadeln notwendig.

Was Sie von Ihrem GeneXmatch erwarten können

GeneXmatch gibt Ihnen eine klare Antwort auf die brennende Frage: Ist mein Kind gefährdet, eine genetische Krankheit zu erben? 

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass GeneXmatch nicht alle genetisch vererbbaren Krankheiten abdeckt. Kein Test kann endgültige Antworten geben. 

GeneXmatch kann auch keine Mutationen erkennen, die im einzelnen Ei, Sperma oder Fötus auftreten können.

Sie erhalten das Ergebnis Ihres GeneXmatch 6 Wochen nachdem wir Ihre Speichelprobe erhalten haben. Wir schicken Ihnen das Testergebnis per E-Mail. 

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Testergebnis haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. 

Sie erhalten keinen Bericht über Ihr genetisches Profil. Das liegt daran, dass GeneXmatch sich auf die genetische Übereinstimmung zwischen Ihnen und Ihrem Spender konzentriert und nicht auf Ihre individuellen genetischen Eigenschaften.

Individuelle Screening-Lösungen

Ein bekannter Träger sein

Noch wichtiger ist es, alles zu tun, um Ihr zukünftiges Kind zu schützen, wenn Sie bereits wissen, dass Sie oder jemand in Ihrer Familie Träger einer genetisch bedingten Krankheit sind.

Um die Art des Screenings zu bestimmen, die für Sie und Ihren Spender am besten geeignet ist, benötigen wir eine Kopie Ihres klinischen Genetik-Berichts. Auf dieser Grundlage definieren wir individuelle Test-Parameter für Sie.