Unsere Garantie

Spendersamen von höchster Qualität

Wir sind stolz darauf, Samenhalme von höchster Qualität anbieten zu können, und garantieren, dass die Samenhalme, die Sie erhalten, für Ihre gewählte Behandlungsart am besten geeignet sind.

Anzahl von Samenzellen in einem Samenhalm

Wofür steht MOT?

MOT ist die Abkürzung für "Motile Total", also die Anzahl der Samenzellen, die sich vorwärts bewegen. MOT wird in Millionen pro Milliliter (mio/mL) gezählt. Demnach bedeutet MOT20+ mehr als 20 Millionen vorwärtsbewegende Samenzellen pro Milliliter. Unsere Halme enthalten 0,5 Milliliter, sodass Sie mit einem Halm MOT20+ insgesamt über 10 Millionen Samenzellen für die Insemination erhalten.

IUI-Behandlungen

Verwenden Sie MOT20+ für IUI-Behandlungen

Viele Kliniken und Forscher glauben, dass MOT20+ die besten Chancen auf eine Schwangerschaft bietet. Zu diesen Forschern gehören u. a. Shady Grove Fertility, die 22 Kliniken in den USA haben. Sie haben systematisch Daten aus 47.500 IUI-Zyklen mit verschiedenen MOT-Qualitäten gesammelt. Die Schlussfolgerung von Shady Grove Fertility lautet, dass Ihre Chance auf eine Schwangerschaft bei einer IUI-Behandlung mit MOT20+ 50% höher ist.

Warum variieren die Motilitätszahlen?

Einer der Gründe, warum unsere Motilitätzahl von der Ihrer Fertilitätsklinik abweicht, ist die Zählmethode. Wie bereits erwähnt, drückt die Motilität aus, wie viele Samenzellen sich vorwärts bewegen, aber was ist eine Bewegung? Die WHO kategorisiert drei Samenbewegungen, von keiner Bewegung bis zu Schnell-Schwimmern. In der European Sperm Bank zählen wir nur innerhalb der besten Kategorie (progressive Motilität), aber selbst innerhalb dieser Kategorie gibt es Unterschiede in dem, was Sie zählen. Dies bedeutet, dass Ihre Klinik beispielsweise wählen kann, nur die oberen 10% in der Kategorie zu zählen.

Screening

Screening der Samenspender

Unsere Samenspender durchlaufen ein umfassendes Screening-Verfahren und müssen eine Vielzahl von Parametern erfüllen.

Screening