Die Samenspender - Helden des Alltags


Unsere Spender sind ganz durchschnittliche, gesunde junge Männer (im Alter von 18-40), die mit einer sehr hohen Samenqualität gesegnet sind, die man nur bei 1 von 20 Männern vorfindet. Gleichzeitig verbindet unsere Spender der Wunsch, anderen Menschen den Kinderwunsch zu ermöglichen.

Die Spender befinden sich in ganz typischen Lebenssituationen – manche sind Studenten, andere sind im Handwerk beschäftigt, und wieder andere sind bereits in ihrer Karriere fortgeschritten. Einige haben auch bereits eine Familie und eigene Kinder. Die ethnischen Gruppen spiegeln weitgehend auch die Diversität der dänischen Gesellschaft wieder.

Uns ist es sehr wichtig, dass wir unsere Spender sehr gut kennen, und dass wir daher auch 100%ig für sie bürgen können.

Warum sie spenden

Wir stehen regelmäßig mit unseren Samenspendern in Kontakt – und wir sprechen mit Ihnen über viele Themen, hierunter auch, warum sie gewählt haben, Samen zu spenden.

Manche Spender werden zwar anfangs durch die Vergütung* oder durch das Bedürfnis, ihre Gene zu verbreiten, zum Spenden motiviert. Jedoch erkennen sie, laut eigenen Angaben, sehr schnell, dass es hierbei um etwas Größeres geht. Ihnen wird bewusst, dass sie durch ihre Samenspende aktiv dazu beitragen, anderen Menschen ihren sehnlichsten Traum vom eigenen Kind zu erfüllen.

Die erweiterten Profile beschreiben die individuellen Beweggründe unserer Spender, am Spenderprogramm teilzunehmen. Den Zugang zu diesen vollen Profilen erhalten Sie durch Ihre Mitgliedschaft auf unsere Homepage.

*Diese Vergütung ist eine Aufwandsentschädigung, die von den dänischen Behörden festgelegt ist.

Wie sie spenden

Alle Samenspender durchlaufen ein umfassendes Screening-Programm. Dieses Programm inkludiert sorgfältige Untersuchung der familiären Krankheitsgeschichte des Spenders, eine physische Untersuchung durch einen Facharzt und die Durchführung von mehreren Tests. Wenn sie dann schließlich genehmigt sind, besuchen sie in der Regel 4 bis 10 Mal im Monat einen unserer Standorte, um Samen zu spenden.

Da es uns wichtig ist, dass unsere Spender sich wohl fühlen, werden sie bei uns in offenen, angenehmen und modernen Räumlichkeiten empfangen.