Die Entscheidung treffen

Wahl des Samenspenders

Bei der Suche nach einem Samenspender haben Sie die Möglichkeit, viele verschiedene Arten von Informationen zu erhalten und auf Spender in verschiedenen Standorten zuzugreifen. Was für Sie wichtig ist, können Sie bei uns finden.

Samenspender wählen

Persönliche Eigenschaften

Samenspenderprofile enthalten viele detaillierte Informationen. Neben den Merkmalen wie Größe, Gewicht, Blutgruppe, ethnische Zugehörigkeit, Haar- und Augenfarbe gehören zu den Profilen auch Babyfotos, Familiengeschichte, Hobbys, Stimmart, Persönlichkeit und Bildungsgrad. Sie erhalten auch die "Staff impression", die unsere Beschreibung des Spenders darstellt.

Sie erhalten vollen Zugriff auf alle Profile, wenn Sie einen kostenlosen Account einrichten.

Account einrichten
Samenspender wählen

Persönlichkeit

Alle Samenspender der European Sperm Bank haben einen Persönlichkeitstest absolviert. Auf diese Weise können wir Ihnen helfen, ein noch besseres Bild von der Person hinter der Samenspende zu bekommen. Wir verwenden einen von Dr. Keirsey entwickelten Persönlichkeitstest. Dieser Test beschreibt vier Persönlichkeitstypen: den praktischen, den Beschützer, den Idealisten und den Rationalen (Artisan, Guardian, Idealist und Rational).

Spendersuche

Finden Sie hier Ihren Samenspender

Alle Familien sind unterschiedlich, da ihre Geschichte einzigartig ist. Das bedeutet, dass es bei der Suche nach einem perfekten Samenspender um Sie geht. Beginnen Sie Ihre Suche mit dem Merkmal, das für Sie am wichtigsten ist.

Suche beginnen mit

Haarfarbe

Haarfarbe


Suche beginnen mit

Ethnische Herkunft

Ethnische Herkunft


Suche beginnen mit

Augenfarbe

Augenfarbe


Screening

Qualität und Sicherheit

Alle unsere Samenspender werden nach einem umfassenden Screening-Verfahren ausgewählt. Bei diesem Prozess wird die Samenqualität bewertet und der Samen auf erbliche, genetische und ansteckende Krankheiten untersucht. Egal für welchen Samenspender Sie sich entscheiden, Ihnen wird höchste Qualität garantiert.

Erfahren Sie mehr über das Screening
Überlegungen

Offener oder nicht kontaktierbarer Spender

Es gibt zwei Arten von Samenspendern: offen und nicht kontaktierbar. Es ist Sache des Samenspenders, zu entscheiden, ob er ein offener oder ein nicht kontaktierbarer Spender sein möchte.

Ob in Ihrem Behandlungsland beide Arten von Samenspendern zur Verfügung stehen, hängt von den Landesvorschriften ab. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was zutreffend ist, stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wenn es Ihnen wichtig ist, dass Ihr Samenspender entweder offen oder nicht kontaktierbar ist und es z. B. nicht möglich ist, einen offenen Spender in Ihrem Behandlungsland zu wählen, können Sie unsere Spender-Suchfunktion verwenden, um ein anderes Land für die Behandlung auszuwählen.

Egal für welchen Spender Sie sich entscheiden, der Samenspender hat niemals die rechtliche Verantwortung oder väterliche Rechte gegenüber Kindern, die mit seinem Samen gezeugt wurden.

 

Was ist ein offener Spender?

Ein offener Spender hat die Erlaubnis erteilt, dem Kind seine Identität zu zeigen, sobald das Kind volljährig ist. Wenn Sie sich für einen offenen Samenspender entscheiden, wird die European Sperm Bank dem Kind helfen, mit dem Spender Kontakt aufzunehmen, sobald das Kind volljährig ist. Wir werden den Spender darüber informieren, dass das Kind Kontakt aufnehmen möchte, und einen DNA-Test anbieten, um dem Kind die volle Sicherheit seiner genetischen Herkunft zu geben.

Was ist ein nicht kontaktierbarer Spender?

Ein nicht kontaktierbarer Spender hat nicht die Erlaubnis erteilt, seine Identität preiszugeben, und ein Kontakt ist daher nicht möglich. Ein nicht kontaktierbarer Spender ist auch als anonymer Spender bekannt. Da uns jedoch deren Identität bekannt ist und die Online-Profile persönliche Informationen enthalten, ist es richtiger, sie als nicht kontaktierbare Spender zu bezeichnen.

 

Überlegungen

Hierzu verpflichten Sie sich

Wir tun unser Möglichstes, eine große Auswahl an Spendern mit guter Samenqualität zu gewährleisten. Das können wir nur erreichen, wenn wir uns um unsere Samenspender kümmern.

Wenn Sie Spendersamen bei uns kaufen, erklären Sie sich damit einverstanden, unsere Samenspender nicht zu verfolgen oder zu kontaktieren. Dies ist aus Respekt vor dem Einzelnen und dem, was er zugestimmt hat, und auch, um sicherzustellen, dass junge Männer in Zukunft noch Frauen und Paaren durch Spenden helfen wollen.

Wenn Sie einen offenen Spender ausgewählt haben, können sich Kinder ab dem 18. Lebensjahr an uns wenden, um einen Kontakt herzustellen.

 

Verfügbarkeit

Samenspender in Ihrem Wohnsitzland

Wenn Sie nach einem Spender suchen, werden Sie feststellen, dass es Spender gibt, die nicht in allen Ländern verfügbar sind. Der Grund dafür ist, dass es in den einzelnen Ländern unterschiedliche Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Schwangerschaftsquoten und Quotenreservierungen gibt. Wenn Sie einen Samenspender verwenden möchten, der nur in einem anderen Land erhältlich ist, können Sie die Möglichkeit einer Fertilitätsbehandlung in diesem Land prüfen.

Wenn in Ihrem Wohnsitzland kein Spender zur Verfügung steht, ist dies eindeutig angegeben. Länder, in denen eine Behandlung möglich ist, sind im Profil des Samenspenders aufgeführt.